Kino: Madame Mallory und der Duft von Curry

Der neue Film mit Helen Mirren läuft schon eine ganze Weile in deutschen Kinos. Ich bin erst letzte Woche dazu gekommen mir Madame Mallory und der Duft von Curry anzusehen.

Der Film bietet schöne Bilder vom Essen und der französischen Landschaft, symphatische Figuren, ein bisschen Liebe und ein wenig Gesellschaftskritik.
Alles in allem leichte Sommerunterhaltung. Mir hat der Film gutgefallen.

Dieser Beitrag wurde unter Kino abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Kino: Madame Mallory und der Duft von Curry

  1. Markus sagt:

    Hallo Sabine, mir hat der Film auch gut gefallen. Ich habe ihn verglichen mit dem M. Claude und seinen Töchtern, der ja das Thema ähnlich spielt: http://www.pflugblatt.de/frisch-aus-dem-kino-zwei-komoedien-aus-frankreich/

    Schöne Grüße
    Markus

    • Sabine sagt:

      Hallo Markus,
      vielen Dank für Deinen Kommentar. Monsieur Claude möchte ich mir auch unbedingt noch ansehen. Ich hoffe er läuft noch ein paar Tage.
      Sabine

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>