Schmetterlingsausstellung im Botanischen Garten

Ich mag den Botanischen Garten in München. Es gibt dort zu jeder Jahreszeit eine großartige Vielfalt zu entdecken.
Jetzt im Winter sind es die Gewächshäuser die einen Besuch lohnen. Ganz besonders bei der traditionellen Schmetterlingsausstellung, die aktuell wieder zu sehen ist. Schmetterlinge sind für mich wunderschöne und faszinierende Lebewesen.
Die Falter werden auf spezialisierten Farmen in Costa Rica gezüchtet. Verschickt werden die Puppen. Im Botanischen Garten schlüpfen dann innerhalb weniger Tagen die Schmetterlinge.

Leider war der Akku in meiner Kamera schon ziemlich schwach und ich hatte den Ersatz Akku zu Hause vergessen. Ich habe auch einige Fotos mit der Handykamera gemacht. Die sind ganz nett geworden, aber halt nicht wirklich gut.
Da die Ausstellung noch bis zum 30. März geht, hoffe ich dass es nochmal schaffe die Ausstellung zu besuchen. Und dann auch daran denke einen geladenen Akku in der Kamera zu haben.

Falter1

Falter2

Falter3

Falter4

Falter5

Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Schmetterlingsausstellung im Botanischen Garten

  1. Aachja, das leidige Problem mit den Akkus, das kenne ich auch zu genüge. Aber Dank moderner Handies geht es ja auch so. Und die Ausstellung ist auch ohne fotografische Erinnerungen ein Highlight.

    • Sabine sagt:

      Die Ausstellung ist auch ohne Fotos ein Highlight. Das stimmt natürlich. Ein Besuch lohnt immer und auch mehrmals. Diese wunderschönen Tiere kann ich mir immer wieder ansehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>