Archiv der Kategorie: Bücher

kurzrezessionen zu Büchern die ich gelesen habe

Buch: Navid Kermani – Ausnahmezustand

Der Schriftsteller und Orientalist Dr. Navid Kermani ist wieder mal ein Autor der mir bisher komplett entgangen ist. Tatsächlich bin ich dieses Jahr erst auf ihn aufmerksam geworden. Allerdings nicht durch ein Buch sondern durch eine Rede. Navid Kermani hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Politisches | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Buch: Ein ganzes halbes Jahr

Da ich immer einen großen Stapel an ungelesenen Büchern zu Hause habe, dauert es im allgemeinen etwas länger bis ich dazu komme einen Bestseller zu lesen. Naja, und nicht jeder Bestseller interessiert mich. Das Buch “Ein ganzes halbes Jahr” von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Hinterlasse einen Kommentar

Von Filmen und Büchern

Ich gehöre zu den Menschen die Bücher auf Vorrat kaufen. Ich habe etliche Bücher zu Hause rumstehen, die ich mir gekauft habe in dem Wissen dass ich sie irgendwann einmal lesen möchte. Manche stehen jahrelang unbeachtet im Regal, als ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Kino | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buch und Kino: Der Medicus

Ich habe den Medicus vor vielen, vielen Jahren gelesen. Ich konnte mich an die Geschichte nur noch bruchstückhaft erinnern. Ich weiß aber dass mir das Buch damals sehr gut gefallen hatte. Daher habe ich mich sehr gefreut als jetzt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Kino | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Buch – Walter Moers: die Stadt der träumenden Bücher

Erst wenn man mal wieder ein richtig fesselndes Buch liest, merkt man wieder wie belanglos die anderen Bücher waren. So ging es mir jetzt mit Walter Moers Die Stadt der träumenden Bücher. Ich hatte Walter Moers nicht auf der Liste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Überwachungsstaat – Was ist das?

Auf youtube gibt es ein ganz tolles Video das versucht zu erklären welche Auswirkungen die staatliche Überwachung hat. Wirklich seheneswert! Im Infotext unter dem Video wird u.a. auf die Unterschriftenaktion stop surveillance aufmerksam gemacht. Einen sehr, sehr guten Kommentar gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Politisches | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Bücher und Lesung Andreas Altmann

Ich habe einen neuen Lieblingsautor. Andreas Altmann ist ein bekannter Journalist und Reiseschriftsteller, der schon mit diversen Preisen ausgezeichnet wurde. Ich gestehe, ich kannte ihn nicht. Ich bin erst letztes Jahr auf ihn aufmerksam geworden und zwar durch seine Biografie. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Bücher: John Niven

Letzes Jahr hatte ich von John Niven das Buch ‘The secong coming’ (Gott bewahre) gelesen. Ein wunderbar komisches Buch. Sehr skuril, blasphemisch und voller schrägem Humor. Gott liebt die Schwulen, die Schwarzen und guten Dope und er hasst die Christen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Hinterlasse einen Kommentar

Buch: Ulrich Schnabel, Muße vom Glück des Nichtstun

Wieder mal ein wunderbares und sehr kluges Buch in der Bücherei entdeckt. Kann ich übrigens sehr empfehlen, sich in der Bücherei durch die Regale treiben lassen. Ulrich Schnabel: Muße – vom Glück des Nichtstun. Der Autor plädiert für kleine und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Buch: Ian McEwan, Abbitte

Abbitte, schon ein etwas älterer Roman von Ian McEwan. Ich habe das Buch zufällig im Oxfam Laden gesehen. Da ich den Film verpasst hatte als er im Kino lief, schnappte ich mir das Buch. Ich hatte bereits ‘Solar’ und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar